Gemeinsam (ver)packen

wir alles.

Die Menschen hinter riba

Wir sehen uns als eine funktionierende Einheit, vergessen dabei aber niemals die einzelnen Menschen, die mit ihrer täglichen Arbeit unseren gemeinsamen Erfolg ermöglichen. Dafür arbeiten wir Hand in Hand und pflegen einen respektvollen Umgang.

Ihre Möglichkeiten, ein Teil von riba zu werden, sind vielfältig: Ob Verpackungsmittel- oder Verfahrenstechniker/in, Drucker/in, kaufmännische/r Angestellte/r oder Verpackungsingenieur/in – wir sind immer auf der Suche nach engagiertem und motiviertem Zuwachs für unser Team.

Gemeinsam suchen wir stetig neue Herausforderungen. Begleiten Sie mit uns das Wachstum eines erfolgreichen Unternehmens und leisten Sie einen Beitrag zur langfristigen Qualitätssicherung. Vom Praktikum, über die Ausbildung bis hin zu mehrjähriger Berufserfahrung – wir unterstützen Sie gerne mit zahlreichen Aus- und Weiterbildungen und geben Ihnen die Chance, einzigartige Kompetenzen und Erfahrungen in der Verpackungsindustrie zu gewinnen.

Kaufmännische Bereiche

Einkauf

Kundenzufriedenheit wird bei Riba traditionsgemäß großgeschrieben.

So begleitet der Einkauf in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement und dem Vertrieb die gesamte Produktionskette. Von der Beschaffung erstklassigen Granulats, über den Maschinenpark bis hin zur Kartonagenauswahl für den Versand. Experten mit Teamgeist, Begeisterung für Supply Chain Management und dem Willen, etwas zu bewegen, sind unsere Voraussetzung für 1A-Qualität.

Vertrieb

Ein starkes Team

Bei riba verschmelzen nicht nur coextrudierte Folienschichten. Auch im Vertrieb besteht ein untrennbarer Verbund aus Selbstständigkeit, kaufmännischem Know-how und Teamspirit. Denn was zählt, ist der Erfolg unserer Kunden in allen Anwendungsbereichen. Der Außen- und Innendienst sind eng miteinander vernetzt. Wir arbeiten zusammen und bilden eine schlagkräftige Mannschaft, kundenorientiert und nachhaltig. Ob bei der Kundenberatung zur Auswahl einer optimal abgestimmten Folie, immer in engem Austausch mit der Produktion, oder der Abwicklung und Koordination der Aufträge meistern wir gemeinsam jede Hürde. Kurze Entscheidungswege und die Übertragung von Verantwortung sind hierbei nur Ausschnitte der Vorzüge von riba. Weitere Stärken, von denen auch Sie im Vertrieb profitieren können:

  • weitreichende Netzwerke
  • jahrzehntelange Erfahrung und Branchenkenntnisse
  • konstruktiver gegenseitiger Austausch
  • vertriebsunterstützende Systeme
Buchhaltung

Bestes Know-how in Zahlen, Daten und Fakten

Professionell mit Zahlen jonglieren, Spaß an präzisem Arbeiten und das in allen Facetten? Sowohl im Controlling als auch in der Finanzbuchhaltung gilt ein hoher Verantwortungsbereich im Rahmen der essentiellen Auswertungen, Statistiken oder Reports. Eine genaue Zahlen- und Produktkenntnis machen den Erfolg von riba aus, von der Basis bis zur strategischen Ausrichtung. Sie möchten diesen Erfolg mit uns gemeinsam bestreiten? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Gewerblich-technische Fachkräfte

Erstklassige Planung und Umsetzung: damit alle Prozesse reibungslos laufen.

Maschinenführer im Bereich Extrusion (m/w)

Wie wird denn nun aus Granulat eine Folienrolle?

Schwerpunkte dieser Aufgabe bilden die Prozessüberwachung und die Durchführung von Auftragswechseln. Neben der Bedienung der Anlagen, sichern Sie durch kontinuierliche Prüfungen die Qualität der hergestellten Folie. Was wir fordern? Eine abgeschlossene technische Ausbildung und Kenntnisse der Maschinen- und Anlagenführung, Kunststoff- und Kautschuktechnik oder ähnliches sind ebenso wichtig wie Teamfähigkeit und Flexibilität. Worauf es ankommt? Mit vorausschauender Planung, Sorgfalt und dem Blick für das Wesentliche meistern Sie als Extruderführer (m/w) gemeinsam mit Ihren Kollegen jede Herausforderung.

Medientechnologe / Maschinenführer Flexodruck (m/w)

riba bedruckt die Folien doch sicherlich vollautomatisch?

Nein – als entscheidender Teil, im Sinne der gestalterischen Veredelung in der Produktionskette, richten Sie als Drucker (m/w) die Maschinen ein und stellen unsere exzellente Druckqualität sicher. Was wir fordern? Wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung zum Medientechnologen (m/w) oder bereits erste Berufserfahrung in der Druckbranche vorweisen können, freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Bringen auch Sie Farbe in den Alltag von riba! Worauf es ankommt? Lassen Sie Ihre Begeisterung für Druck und Kunststoffverpackungen, Ihre Materialkenntnisse sowie Ihre Erfahrung mit Drucktechnologie bei uns einfließen.

Maschineneinrichter Konfektion (m/w)

Wie wird eigentlich aus der bedruckten Folie eine Tragetasche?

Als wesentlicher Schritt im Rahmen der Weiterverarbeitung unserer Halbfertigprodukte leisten Sie als Einrichter (m/w) in der Konfektion einen entscheidenden Mehrwert für den gesamten Produktionsprozess. Was Sie erwartet? Ihr Aufgabengebiet beinhaltet unterschiedlichste Facetten: ob beim Umrüsten der Maschinen oder der Sicherstellung, Überwachung sowie Optimierung der Produktionsanlage sind Sie gefragt. Auch als Vorgesetzte/r treffen Sie Entscheidungen über die Einteilung des Personals an den Packstationen, beheben selbstständig einfachere Störungen und führen kleinere mechanische Reparaturarbeiten an der Maschine durch. Worauf es ankommt? Mit offenen Augen und Ohren, einer abgeschlossenen technischen Ausbildung und der Bereitschaft zum Schichtdienst verfolgen Sie und das Team stetig das Ziel, die Tasche in Form zu bringen. Unter Berücksichtigung aller Qualitätsaspekte setzen Sie die erstklassige Vorleistung erst richtig in Szene.

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w)

Sind alle Richtwerte im Soll?

Ihre Passion als Mitarbeiter (m/w) in der QS sind Materialkunde, Prüfungen zur Sicherstellung höchster Qualitätsstandards, die fachmännische Analyse von Stoffeigenschaften oder die Entwicklung innovativer QS-Methoden: Wir zählen auf Ihr Fachwissen! Wo Sie gebraucht werden? Labore sowie Produktionsanlagen sind Ihre Wirkungsstätten. Aus Ihrer Perspektive als Mitarbeiter (m/w) des Qualitätsmanagements betrachten Sie die Abläufe und Prüfverfahren nicht nur fokussiert, sondern ganzheitlich. Worauf es ankommt? Mit der Kombination aus praxiserprobten Werkstoffkenntnissen in der Kunststoffbranche, technischem Wissen und einer sorgfältigen Arbeitsweise bringen Sie das optimale Werkzeug für riba mit.

Ausbildung

Erfahrungsbericht einer Auszubildenden zur Industriekauffrau

Hallo, ich bin Anja und hier erfährst du etwas über meine Ausbildung bei riba.

Warum ich zu Riba kam...

Hauptsächlich war es mir wichtig, eine fundierte und interessante Ausbildung im administrativen Bereich zu absolvieren. Der familiäre Hintergrund des Unternehmens hat mich von Anfang an angesprochen. Ich wollte nicht einfach eine von vielen Mitarbeitern sein. Und als Auszubildende bei riba bin ich genau das nicht, im Gegenteil: Ich werde in viele Prozesse mit einbezogen und trage dementsprechend eine gewisse Verantwortung in den jeweiligen Aufgabenbereichen.

Wie sieht mein Aufgabengebiet aus?

Es ist davon abhängig, in welcher Abteilung ich eingesetzt bin.

Derzeit bin ich in der Abteilung Einkauf, dort sind meine Aufgaben beispielsweise das Einholen von Angeboten und nach Bedarf das Bestellen von neuen Materialien bei unseren Lieferanten.

In meiner Zuständigkeit für das Zentraltelefon spreche ich häufig mit Kunden, die bestimmte Anliegen haben, worauf ich entsprechend schnell reagiere oder sie weiterleite.

Der telefonische Erstkontakt zum Kunden über das Zentraltelefon hat mir im Vertrieb später sehr geholfen. Die Anfangsnervosität hat sich mittlerweile gelegt und ich habe schnell gelernt, Angebote zu kalkulieren sowie Bestellungen entgegenzunehmen und zu bearbeiten. Im Anschluss konnte ich dann auch die entsprechenden Rechnungen schreiben. Als mich meine Kollegen zu Kundengesprächen in den Außendienst mitgenommen haben, konnte ich zudem Erfahrungen in persönlichen Beratungsgesprächen sammeln.

Im Versand habe ich täglich verschiedenste Verzeichnisse und Packlisten aktualisiert, um die ein- und ausgehenden Waren zu verwalten. Zudem gehörte es zu meinen Aufgaben, die jeweiligen Lieferscheine zu erstellen. Der Versand ist die letzte Abteilung, bevor die Ware zum Kunden geht, daher ist es dort besonders wichtig, aufeinander abgestimmt zu sein und mit anderen Abteilungen zusammenzuarbeiten.

Zusätzlich gehe ich an zwei Tagen pro Woche zur Berufsschule, wo ich theoretische Kenntnisse erlerne und mich mit anderen Auszubildenden austauschen kann. Dies findet am Friedrich-List-Berufskolleg in Hamm statt.

Welche Möglichkeiten riba mir gegeben hat...

Im ersten Ausbildungsjahr ist alles neu, die Kollegen, das Arbeitsumfeld und der Kontakt zum Kunden.

Meine Kollegen haben mich toll aufgenommen und sind für mich da: sei es, um mich anzulernen, mir Fragen zu beantworten, mir Unterstützung zu geben oder Erfolge zu teilen. Mit einigen konnte ich schon zu Fortbildungen fahren und sie näher kennenlernen.

Zudem hat mir riba im Oktober 2015 die Möglichkeit gegeben, an einem EU-Sprachpraktikum in London teilzunehmen. Dies war eine große Chance für mich, einen Einblick in ein anderes europäisches Unternehmen zu bekommen und eine Menge Erfahrungen zu sammeln. Über insgesamt drei Wochen konnte ich den „way of working and living“ in London kennenlernen und viele interessante Kontakte knüpfen. Ich denke, meine Hör- und Sprachkenntnisse sind besser geworden und ich fühle mich wesentlich sicherer, wenn ich mit Kunden oder Lieferanten auf Englisch kommuniziere.

Zum Schluss...

Eine kaufmännische Ausbildung bei riba kann ich nur weiterempfehlen! Es macht mir Spaß, dort zu arbeiten und ich bin davon überzeugt, eine gute Ausbildung zu bekommen.

Ich freue mich auf die weitere Zeit bei riba!

Offene Stellenangebote

Wir bitten Sie, bei Mailbewerbungen ausschließlich PDF und DOCX Dokumente mitzuschicken.

Maschinenführer (m/w) für den Bereich der Blasfolienextrusion

Wir sind ein führendes Unternehmen der Kunststoffverarbeitung in NRW und Spezialist für hochwertige Tragetaschen sowie technische Folien, insbesondere Lebensmittelfolien und sind zertifiziert nach ISO 9001 und BRC/ IoP.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Maschinenführer (m/w) für den   Bereich der Blasfolienextrusion

Wir bieten

  • Eine intensive Einarbeitung an modernen computergesteuerten Blasfolienanlagen.
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit direkter Einbindung im Team

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische  Ausbildung 
  • idealerweise evtl. erste Erfahrungen in der Produktion bzw. Blasfolienextrusion
  • Sie sind leistungsbereit und arbeiten eigenverantwortlich
  • Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Belastbarkeit aus
  • Arbeiten im Vollconti-Schichtbetrieb stellt kein Problem für Sie dar
  • Staplerschein wäre von Vorteil

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an:

Riba Verpackungen GmbH
Frau Monika Eggenstein

Brüggenkampstr. 20
59077 Hamm

Sachbearbeiter Vertriebsinnendienst m/w

Wir sind ein führendes Unternehmen der Kunststoffverarbeitung und Spezialist
für hochwertige Tragetaschen sowie technische Folien.

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für den Bereich Vertriebsinnendienst eine/n

Vertriebssachbearbeiter/ in

Schwerpunkte sind Auftragssachbearbeitung und Kundenkommunikation im Innendienst.
Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen auch über englische Grundsprachkenntnisse? Sie beherrschen MS- Office Anwendungen und kennen sich mit einem ERP-System aus?

Gute Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit und Flexibilität zählen zu Ihren Stärken?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an:


Riba Verpackungen GmbH
Frau Karin Wilinski
Brüggenkampstr. 20, 59077 Hamm
k.wilinski@ribapackaging.com

Flexodrucker m/w

Wir sind ein führendes Unternehmen der Kunststoffverarbeitung in NRW und Spezialist für hochwertige Tragetaschen sowie technische Folien, insbesondere Lebensmittelfolien und sind zertifiziert nach ISO 9001 und BRC/ IoP.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Flexodrucker ( Medientechnologe Druck) m/ w


Wir bieten


Eine intensive Einarbeitung an modernen computergesteuerten Flexodruckanlagen.


Ihr Profil


⦁ Sie verfügen über Fachoberschulreife und haben eine erfolgreich abgeschlossene
Ausbildung zum Medientechnologen Druck (vorzugsweise Flexodrucker)
⦁ idealerweise evtl. erste Erfahrungen im Bereich Kunststoffverarbeitung/ Flexodruck
⦁ Sie verfügen über techn. Verständnis
⦁ Sie sind leistungsbereit und arbeiten eigenverantwortlich
⦁ Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Belastbarkeit aus
⦁ Arbeiten im Vollconti-Schichtbetrieb stellt kein Problem für Sie dar
⦁ Staplerschein wäre von Vorteil

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an:


Riba Verpackungen GmbH
Frau Monika Eggenstein
Brüggenkampstr. 20, 59077 Hamm
m.eggenstein@ribapackaging.com

Maschinenführer Konfektion m/w

Wir sind ein führendes Unternehmen der Kunststoffverarbeitung in NRW und Spezialist für hochwertige Tragetaschen sowie technische Folien, insbesondere Lebensmittelfolien und sind zertifiziert nach ISO 9001 und BRC/ IoP.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Maschinenführer (m/w) für den Bereich der Konfektion


Wir bieten


Eine intensive Einarbeitung an modernen computergesteuerten Konfektionsanlagen.


Ihr Profil


⦁ Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung
⦁ idealerweise evtl. erste Erfahrungen in der Produktion
⦁ Sie sind leistungsbereit und arbeiten eigenverantwortlich
⦁ Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Belastbarkeit aus
⦁ Arbeiten im Vollconti-Schichtbetrieb stellt kein Problem für Sie dar
⦁ Staplerschein wäre von Vorteil

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins an:


Riba Verpackungen GmbH
Frau Monika Eggenstein
Brüggenkampstr. 20, 59077 Hamm
m.eggenstein@ribapackaging.com

Initiativbewerbung

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen, motivierten Kollegen, die kunststoffbranchenaffin und technikbegeistert sind und sich vor allem durch vorherige Jobs sehr gut im Bereich von Verpackungsfolien und/oder Tragetaschen auskennen.

Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungsprozess bei einer Initiativbewerbung mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann, da Ihre Unterlagen zunächst von unserem HR-Bereich gesichtet und bei Interesse gleichzeitig auch an die Fachabteilungen weitergeleitet werden. Initiativbewerbungen sind bei uns immer willkommen, insbesondere, wenn bestimmte Voraussetzungen und Qualifikationen in folgenden Bereichen vorhanden sind:

  • Medientechnologie Flexodruck
  • Kunststofftechnik
  • Qualitätsmanagement (z. B. BRC, HACCP etc.)
  • Produktmanagement
  • Extrusion
  • Konfektion

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail an unsere HR-Beauftragte senden: info@ribapackaging.com