Für Ihr Produkt

nur das Beste.

Verpackungsfolien

Als eines der modernsten Polyethylen Folienwerke produzieren wir nach höchsten Qualitätsstandards und stets nachhaltig. Unsere Verpackungsfolien werden als Halbfertigprodukte für jeden Einsatzbereich und jede individuelle Spezifikation angefertigt. Angefangen bei der Lebensmittelindustrie, die Verpackungsfolien mit und ohne Barrieren für Sauerstoff und Wasser benötigt, über die Papier- und Kosmetikindustrie, bis hin zu besonderen Spezialgebieten.

Unser Sortiment

Verpackungsfolien

Von der Rolle, aber nicht von der Stange

Details

Als Halbfertigprodukt fertigen wir technische Folien für jeden Einsatzbereich – immer nach individuellen Spezifikationen: transparent oder eingefärbt, antistatisch, mit definierten UV- und Barriereeigenschaften, in ausgezeichneter Kaschier- und Laminierqualität.

Material Stärke Breite Länge
LDPE | Mono, Coex 17 - 160 µ max. 1.590 mm min. 7.500 m, max. 40.000 m
HDPE | Mono, Coex 17 - 160 µ max. 1.590 mm min. 7.500 m, max. 40.000 m
MDPE | Mono, Coex 17 - 160 µ max. 1.590 mm min. 7.500 m, max. 40.000 m
LLDPE | Mono, Coex 17 - 160 µ max. 1.590 mm min. 7.500 m, max. 40.000 m
Polypropylen | Mono, Coex 17 - 160 µ max. 1.590 mm min. 7.500 m, max. 40.000 m
indiv. Spezifikation | Mono, Coex 17 - 160 µ max. 1.590 mm min. 7.500 m, max. 40.000 m

 

Anwendungsbeispiele

Sack/Beutel

Große Mengen, hohe Ansprüche

Details

Wir produzieren unsere technischen Folien häufig für VFFS (vertical form fill and seal machines, auch „Sackanlagen“ genannt). Mit dieser Technik werden Beutel und Säcke unter anderem aus folgenden Produktbereichen abgefüllt:

  • Sand für Spielplätze
  • Pellets
  • Hackschnitzel
  • Sägespäne
  • Streu (für Tiere)
  • Torf
  • Muttererde
  • Dünger
  • Samen/Saaten/Getreide
  • (Zier-)Kies
  • Steine (z.B. für Wege und Gabionen)
  • Streusalz
  • Vogel-Winterfutter
  • Hunde-Trockenfutter

Lebensmittel

Cool bleiben

Details

Lebensmittel, die unter 0 Grad Celsius gelagert werden, oder Naturprodukte, die nicht weiter geschützt werden müssen, benötigen keine Barriere gegen Sauerstoff und/oder Wasser. Die Verwendung von reinen PE-Folien ist für folgende Produkte daher vollkommen ausreichend:

  • TK Pommes Frites
  • TK Backwaren
  • TK Gemüse
  • TK Pilze
  • TK Hähnchenteile
  • TK Fisch und Meeresfrüchte
  • TK Fertiggerichte
  • TK Obst
  • Crushed Ice
  • Eiswürfel

Lebensmittel

Frisch verpackt

Details

Lebensmittel, die bei Temperaturen über 0 Grad Celsius gelagert werden, benötigen eine Verpackung, die gleichzeitig eine Barriere gegen Sauerstoff und/oder Wasser bietet. Auch in diesem Einsatzbereich kommen unsere PE-Folien als Teil eines Folienverbunds zum Einsatz.

  • Äpfel (nicht gekühlt im Obstregal)
  • Kartoffeln
  • Karotten

Papier- und Kosmetikindustrie

Damit Hygieneartikel sauber bleiben

Details

 

Auch die Papier- und Kosmetikindustrie benötigt bedruckte PE-Folie:

  • Toilettenpapier
  • Küchentücher
  • Taschentücher
  • Wattepads

Großverbraucher

Erstklassig auch im B2B-Bereich

Details

Viele unserer Kunden, die „kleine Portionen“ von 500 g bis 2,5 kg als Endverbraucherprodukt vertreiben, bieten Ihre Produkte auch in großen Volumina für Großverbraucher oder Weiterverarbeiter an. Für die VFFS-Anwendung werden oft unbedruckte Beutel für Inhalte von 5 bis 25 kg benötigt.

Auch hier ist riba Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Unsere Partner

HVB Logo
Metallisierung und Barrierefolien
pfc Logo
Kaschierfolien, Spezialfolien und Effektfolien
DEBATIN Logo
Verpackungsmaterial Versandtaschen Verpackungen